Datenschutz

DATENSCHUTZ

Stand 17.5.2018

VERANTWORTLICHE STELLE

WALLI Wohnraum Garten
Siegfried Walli
Innerschildgraben 48
A 2832 Thernberg
+43 2629 2311
office@walli.co.at

DATENVERWENDUNG UND -WEITERGABE

Die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten des Kunden werden von uns verarbeitet und gespeichert. Wir geben keine Kundendaten an Dritte weiter. Ausgenommen davon sind Dienstleistungspartner wie Versandunternehmen oder Zahlungsdienstleister. Diese erhalten die zur Bestellabwicklung unumgängliche Daten.

DATENVERWENDUNG FÜR E-MAIL-NEWSLETTER UND POSTWERBUNG

Die Kunden erhalten von uns ca. 2 bis 4 mal im Jahr einen Newsletter. Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung. Der Kunde kann seine Zustimmung zum Erhalt solcher Nachrichten jederzeit widerrufen (z.B.: Rücksendung des E-Mails mit dem Hinweis: Keine weiteren Werbe-E-Mails). Kunden in Deutschland erhalten den Newsletter nur durch Anmeldung seitens des Kunden.

Name und Adresse des Kunden verwenden wir für Zusendung von Angeboten und Informationen zu unseren Produkten per Briefpost. Sie können der Verwendung Ihrer Daten zu diesem Zweck jederzeit widersprechen durch eine Nachricht an unsere Kontaktdaten.

COOKIES

Zum Zwecke eines komfortabeln Einkaufsvorganges und zur späteren Vertragsabwicklung verwendet unsere Webside Cookies. Einige der verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies).

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen können. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein und eine Bestellung ist dann ggf. nicht möglich.

RECHTE

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

 

WEB ANALYSE

Ihre IP-Adresse wird auf unserem Server erfasst, aber umgehend pseudonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a und/oder f  der DSGVO.

Unser Anliegen im Sinne der DSGVO ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten pseudonymisiert und für die Dauer von 1 Jahr aufbewahrt.